Grüne Liste Weingarten
Startseite
Wer wir sind
Aktuelles und Termine
Kandidaten (2014)
Berichte, Haushaltsreden und Anträge
Links
Impressum
Christine Geiger für Bündnis 90/die Grünen im Kreistag LKR Karlsruhe, 25.2.2016

„Eurodistrikt PAMINA –Änderung der Organisationsform“

Dieser Tagesordnungspunkt: “Eurodistrikt PAMINA-Änderung der Organisationsform“ erschien uns zunächst als eine Routineangelegenheit, die man einfach kurz abnicken kann. Noch vor einem Jahr wäre dies wohl auch die richtige Reaktion gewesen.

Aber heute?

Die Situation der EU hat sich inzwischen grundlegend geändert. Die Gefahr, dass der solidarische Zusammenhalt schwindet und nationale Interessen überbetont werden ist da.

Schaut man sich den Zustand unserer Welt, insbesondere in Richtung Süd und Ost an, so sieht man, dass Kriege schnell zu beginnen, aber nur sehr schwer zu beenden sind. Durch den in der Welt einzigartigen Zusammenschluss von 28 Staaten in der Europäischen Union gelang es uns in Deutschland mit unseren Nachbarstaaten friedlich und freundschaftlich zusammen zu leben.

Aber wie geht es nun weiter?

Schaut man sich die einzelnen Länder Europas auf einem Globus an, erkennt man, dass diese Länder einzeln wohl kaum Einfluss auf das globale Weltgeschehen nehmen können und erst durch den Zusammenschluss in der EU ein echtes Gegengewicht zu anderen Machtblöcken entstanden ist.

Nun sollten wir alle, denen uns die EU eine Herzensangelegenheit ist, in unserem Wirkungsbereich den Zusammenhalt fördern.

Unseren Einfluss als Kreistagsangehörige können wir also im Eurodistrikt PAMINA geltend machen, indem wir mit Phantasie und Engagement gemeinsame Projekte voranbringen.

Darum möchte ich unsere gewählten Vertreter, Sie, Herr Landrat und meine Kreistagskollegen, Herrn Puchelt, Herrn Scholz und Herrn Arnold herzlich bitten. Vielleicht wäre auch ein Treffen von interessierten Kommunalpolitikern und Politikerinnen auf französischer und deutscher Seite möglich, welches ich hiermit anregen möchte. Beispielsweise könnte unsere nächstjährige Kreistagsreise eine Pamina-Studienreise sein.

Die Erfahrung zeigt, dass persönliche Begegnungen, sei es durch Schüleraustausch, Städtepartnerschaften oder eben durch PAMINA-Projekte ganz wichtig sind um die Bereitschaft zur fairen Zusammenarbeit zu erhalten und zu fördern.