Grüne Liste Weingarten
Startseite
Wer wir sind
Aktuelles und Termine
Kandidaten (2014)
Berichte, Haushaltsreden und Anträge
Links
Impressum
Aktuelles

Anstehende Termine

Dienstag, 24.04.2018, 19:30 Uhr im Cala Gonone, Bahnhofsstraße 62 Hauptthema wird unsere Homepage sein.


Rückblick/Vergangene Termine

Donnerstag, den 10. März 2018, Vormittags Stand zum Thema "Blühende Landschaften"

Donnerstag, 15. März 2018 im Forum Oberderdingen, Heinfelser Platz 1, 75038 Oberderdingen, Beginn 19:30 Uhr, Einlass 19:00 Uhr EINLADUNG zum Vortrag und offener Diskussion mit Maria Heubuch MdEP und Andrea Schwarz MdL zum Thema "Frühling ohne Vogelgezwitscher? Grüne EU-Politik für mehr Vielfalt in Natur und Landschaft" (offizielle Einladung)

Plakat


Donnerstag, den 19. März 2018, 16-18 Uhr Bürgersprechstunde von und mit Andrea Schwarz in Weingarten

Donnerstag, den 1. März 2018, um 19:30 Uhr Treffen der Grünen Liste Weingarten im Nebenzimmer des Gasthauses zum Goldenen Löwen

Donnerstag, den 25. Januar 2018, um 19:30 Uhr Jahreshauptversammlung (JHV) im Nebenzimmer des Gasthauses zum Goldenen Löwen (offizielle Einladung)

Dienstag, den 10.10.2017 um 19:30 Uhr Treffen der Grünen Liste Weingarten im Restaurant Cala Gonone, Bahnhofsstraße 62.

Dienstag, den 29.08.2017 um 20:15 Uhr Spätsommerfest bei Monika Lauber

Dienstag, den 4.07.2017, um 20:15 Uhr (Treffen der Grünen Liste Weingarten "Auf der Setz")

Donnerstag, den 18.05.2017 um 20:15 Uhr: Treffen der GL Weingarten in Waldbrücke (Da Graziano Waldstadion, Lärchenweg 2)

Donnerstag, 27.04.2017 um 20:15 Uhr: Treffen der GL Weingarten im Goldenen Löwen

Montag, 24.04.2017: Haushaltsreden

Samstag, 25.03.2017: Infostand zum Thema "(Naturnahe) Vor-/Hausgartengestaltung - Blühende Landschaften"

Freitag, 17.03.2017: Andrea Schwarz (MdL des Wahlkreises Bretten) eröffnet Wahlkreisbüro! Lest dazu ihre offizielle Mitteilung

Andrea Schwarz


Büro


Fronttür


Donnerstag, 09.03.2017, ab 19 Uhr: Infoveranstaltung der GL Weingarten zum Thema "(Naturnahe) Vor-/Hausgartengestaltung - Blühende Landschaften", mit der Referentin Silvia Unger vom Netzwerk blühende Landschaften, im Turmzimmer im Rathaus
Frau Unger im Turmzimmer mit Andrea und Axel
mit freundlicher Genehmigung von Marianne Lother der Bericht zur Veranstaltung in der BNN


Samstag, 04.03.2017: Infostand zum Thema "(Naturnahe) Vor-/Hausgartengestaltung - Blühende Landschaften"

Montag, 20. Februar 2017 um 19.00 Uhr: Ökologisch und sozial - das neue Bauen? Informations- und Diskussionsabend mit den grünen Abgeordneten Andrea Schwarz MdL und Christian Kühn MdB
Seit Jahren ist der Wohnungsmangel in Deutschland bekannt. Vor allem wird mehr sozialer und bezahlbarer Wohnraum benötigt. Der Grundgedanke des nachhaltigen Bauens, um den Verbrauch von Energie/Ressourcen zu minimieren ist ebenso Zielsetzung. Wie können wir dieses Ziel erreichen?
Diese und andere wichtige Fragen zum Thema möchten Christian Kühn MdB aus Tübingen, Sprecher für Bau- und Wohnungspolitik der grünen Bundestagsfraktion, und Andrea Schwarz, MdL des Wahlkreises Bretten am
Montag, 20. Februar 2017 um 19.00 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus Leopoldshafen, Badener Str. 2, 76344 Eggenstein-Leopoldshafen
mit Euch diskutieren.

Donnerstag, 16.02.2017, ab 20:15 im Goldenen Löwen: Nächstes allg. GL-Treffen

Samstag, 04.02.2017, von 11.30 Uhr bis ca. 14.00 Uhr: Arbeitstreffen KV Karlsruhe-Land BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN: Hauptthema Bundestagswahlkampf 2017

Freitag, 03.02.2017, ab 20:15 bei Christine: Vorbereitungstreffen der Infoveranstaltung der GL Weingarten zum Thema "(Naturnahe) Vor-/Hausgartengestaltung - Blühende Landschaften".
Wer mitmachen will ist gerne gesehen!

Sonntag 29.01.2017, ab 11 Uhr: Neujahrsempfang B'90/Grüne Karlsruhe-Land in Jöhlingen, Restaurant "Zum Lamm", Jöhlinger Str. 104, 75045 Walzbachtal-Jöhlingen, mit Bettina Lisbach und Andrea Schwarz

Jahreshauptversammlung Donnerstag, 1. Dezember 2016, um 20:15 Uhr, im Nebenzimmer des Gasthauses zum Goldenen Löwen

Der Vorstand der Grünen Liste Weingarten lädt alle Mitglieder und Freunde herzlich ein. Details entnehmt bitte der offiziellen Einladung mit Agenda (PDF)

16.09.2016 19.00 Uhr (Donnerstag): Informations- und Diskussionsabend mit unserer Landtagsabgeordneten Andrea Schwarz und dem Finanzexperten Dr. Gerhard Schick MdB (Ort: Nebenraum Festhalle Blankenloch)

Grüne Ökonomie – eine Wirtschaft ohne Wachstum?
Ist eine Wirtschaft ohne Wachstum überhaupt denkbar? Ist sie ein Sprung hin zu einer umweltverträglicheren Wirtschaft oder stellt sie eine Gefahr für unseren Wohlstand dar? Diese Kernfragen möchten Dr. Gerhard Schick MdB aus Mannheim und finanzpolitischer Sprecher der grünen Bundestagsfraktion und Andrea Schwarz MdL, Abgeordnete des Wahlkreises Bretten und entwicklungspolitische Sprecherin der grünen Fraktion im Landtag, am 16. September 2016 in Stutensee gemeinsam beantworten.

09.06.2016 20:15 Uhr (Donnerstag): Treffen der Grünen Liste im "Waldstadion Ristorante Pizzeria", Lärchenweg 2, Weingarten-Waldbrücke

14.04.2016 20:15 Uhr (Donnerstag): Treffen der Grünen Liste im Goldenen Löwen

08.03.2016: Alexander Bonde, Minister für den Ländlichen Raum und Verbraucherschutz in Weingarten

Andrea Schwarz und Alexander Bonde bei der Grünen Liste in Weingarten

Podium

Bild-Quelle: Marianne Lother (BNN)

Der Vorsitzende Axel Hammen begrüßte die zahlreichen Zuhörer im „Löwen“, die gekommen waren, um Andrea Schwarz und danach Landwirtschaftsminister Alexander Bonde in einer Wahlkampfveranstaltung der Grünen Liste zu hören. Schwarz nannte rückblickend die Errungenschaften der grünroten Landesregierung: Baden-Württemberg stehe besser da als vorher. Die Arbeitslosenquote sei so niedrig wie seit 35 Jahren nicht mehr. Vier Haushalte in fünf Jahren ohne Neuverschuldung. Dennoch seien Rekordinvestitionen in Bildung getätigt worden. Kinderbetreuung und Gemeinschaftsschule nannte sie beispielhaft.

Podium

Bild-Quelle: Marianne Lother (BNN)

Bonde unterstrich das ebenso. Im Bildungssektor ergänzte er den Innovationsschub an den Hochschulen. Eine große Herausforderung sei der Ausbau des Breitbandnetzes für schnelles Internet. Eine gute Versorgung sei eine zentrale Aufgabenstellung der künftigen Landeseregierung. Nicht zuletzt liege ihm der Erhalt der Vielfalt der Schöpfung am Herzen, nicht weniger die aktive Landwirtschaft und Versorgung mit gesunden Lebensmitteln. Die Landwirtschaft sei dort zu stärken, wo sie ökologische Leistungen erbringe.


Eintrag ins Goldene Buch: Alexander Bonde, Minister für den Ländlichen Raum und Verbraucherschutz

Turmzimmer

Bild-Quelle: Marianne Lother (BNN)

Der Minister kommt pünktlich. Locker und angeregt plaudert Alexander Bonde, Minister für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg, mit Bürgermeister Eric Bänziger im Turmzimmer des Weingartner Rathauses, bevor er seine Unterschrift ins Goldene Buch der Gemeinde setzt. Bänziger begrüßt zahlreiche Gemeinderäte verschiedener Fraktionen, Mitglieder der Grünen Liste und andere interessierte Gäste. Sie sind gekommen, um anschließend im benachbarten Gasthaus zum Löwen den Vortrag Bondes zu hören, der den Weg der Grünen in die nächste Zukunft nach den Landtagswahlen skizzieren soll. Bänziger berichtet kurz von Weingartens aktuellen Vorhaben – Großbauten für Flüchtlinge, Nahwärmenetz, Straßensanierungen und mehr. Sodann schreitet der Gast aus der Landeshauptstadt zur Tat, nicht ohne das Buch vorher genauer anzusehen. Interessiert betrachtet er die einzelnen, für jeden Eintrag individuell gestalteten Seiten und Bänziger erklärt gerne, wer schon alles Gast war im Weingartner Rathaus der letzten 20 Jahre.

Text-Quelle: Marianne Lother (BNN)


Plakat

25.2.2016 (Donnerstag), Ministerpräsident Winfried Kretschmann ab 16 Uhr in Bretten, Marktplatz

08.3.2016 (Dienstag): Minister Alexander Bonde und Andrea Schwarz, Landtagskandidatin Wahlkreis Bretten, in Weingarten, 18.30-20 Uhr, Rathaus Weingarten, Turmzimmer, Marktplatz 2, 76356 Weingarten

Wahlstände finden an den Samstagen: 27.02., 6.03. und 13.03. am Vormittag auf der Hartmannsbrücke statt.



Infos zur Kommunalpolitik in Weingarten geben:

Monika Lauber, Tel: 609710, E-Mail: monitom.lauber@web.de

Karlernst Hamsen, Tel: 609699, E-Mail: KEHAMSEN@gmx.de

Gerne nehmen wir Ihre Anregungen entgegen.

Infobroschüre 2009

Hier können Sie sich diese als PDF-Datei herunterladen!

Infobroschüre 2014

Hier können Sie sich diese als PDF-Datei herunterladen!